Willkommen zur Formularserver-Präsentation

Was sind die Komponenten des Formularservers "AixFormular"?

Der PDF-Formularserver "AixFormular" bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kunden PDF-Formulare bereitzustellen, die zunächst am PC als Musterformular ausgefüllt, dann freigeschaltet und schließlich im Original heruntergeladen, gespeichert und gedruckt werden können. Zur Freischaltung des Originalformulars erwirbt der Kunde zuvor Freischaltcodes, wobei die Freischaltcodes im Direktvertrieb oder z.B. über einen Shop vertrieben werden können.
Der Formularserver wird wahlweise mit einer angepassten Shoplösung geliefert, bei der verschiedene Zahlungsarten wie z.B. PayPal© oder Rechnung etc. zur Verfügung stehen.

Wie funktioniert der Formularserver?

Kauf und Freischaltung eines Formulars erfolgen in vier Schritten:

1. Der Kunde erwirbt Freischaltcodes

Der Kunde erwirbt einen oder mehrere Freischaltcodes über Ihren Online-Shop.

2. Der Kunde lädt das Muster-Formular herunter

Der Kunde entscheidet sich für ein hinterlegtes Formular (z.B. einen Mietvertrag) und lädt das Musterformular herunter.

3. Der Kunde füllt das Muster-Formular aus

Der Kunde füllt das Formular online am Bildschirm aus und kann gegebenenfalls einen Probedruck (mit gesperrt gedrucktem Hinweis) erstellen.

4. Der Kunde schaltet das Original-Formular frei

Wenn der Kunde sich entscheidet, das ausgefüllte Formular zu erwerben, gibt er einen Freischaltcode ein und betätigt im Formular die entsprechende Schaltfläche. Das ausgefüllte und freigeschaltete Original-Formular wird anschließend im Acrobat Reader geöffnet. Nun kann er das ausgefüllte Formular (wenn gewünscht auch mehrfach) ausdrucken oder abspeichern. Das Formular ist in den Pflichtfeldern gegen Veränderungen geschützt.

Produkt-Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zu funktionalität und Leistungsumfang.

Systemvoraussetzungen

1. Microsoft Windows (ab Version XP)
2. Aktueller Browser (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome)
3. Acrobat Reader (ab Version DC)

Sie sollten möglichst die neueste Version des Acrobat Readers verwenden. Kostenloser Download unter http://get.adobe.com/de/reader

Bedienungsanleitung

Freischaltcodes
Möchten Sie ein Vertragsformular nutzen, benötigen Sie jeweils einen Freischaltcode. Freischaltcodes erhalten Sie über direkt über den Anbieter oder über den Online-Shop des Anbieters.

Formularauswahl
Rufen Sie im Internet die Startseite des Formularservers auf. Gehen Sie auf den Menüpunkt "Formulare". Bestätigen Sie die Schaltfläche "Weiter zum Formular".
Wählen Sie Ihr gewünschtes Vertragsformular über die Schaltfläche "Download" aus. Öffnen Sie das heruntergeladene Formular auf Ihrem Rechner (z.B. durch Doppelklick). Gehen Sie einmalig im Adobe Reader in das Menü "Bearbeiten" und "Voreinstellungen", wählen Sie die Kategorie "Sicherheit (erweitert)" und dann "Host hinzufügen".
Tragen Sie den Host (die Internetadresse) des Formularservers (formularserver.softaix.de) ein und bestätigen 2x mit "OK".

Muster-Formular ausfüllen
Damit beim Ausfüllen des Formulars die einzelnen Felder gut sichtbar sind, klicken Sie ganz oben im Acrobat Reader auf "Felder markieren". Dort ist diese Option lila markiert. Füllen Sie das Formular nun aus, zumindest die rot-umrandeten Pflichtfelder. Speichern Sie das Formular zwischendurch immer mal wieder ab.

Abschluss Formularbearbeitung
Kontrollieren Sie abschließend Ihre Eingaben, speichern Sie noch einmal den ausgefüllten Entwurf mit dem Diskettensymbol oben im Fenster. Wechseln Sie auf die Seite mit dem Eingabefeld für den Freischaltcode (erste bzw. letzte Seite des Musterformulars) und geben Sie einen Freischaltcode ein. Über die Schaltfläche "Abschluss Formularbearbeitung" wird die Bearbeitung abgeschlossen, das Original-Formular wird angezeigt und Ihr Freischaltcode wird entwertet.

Wichtig: Speichern Sie JETZT dieses Dokument auf Ihrem PC oder drucken Sie es aus, bevor Sie das Fenster schließen. Nutzen Sie hierzu diese Symbole im Fenster: Sollten die Symbole bei Ihnen nicht eingeblendet sein, gehen Sie auf "Anzeige", "Ein-/Ausblenden", "Werkzeugleistenelemente" und "Datei": haken Sie nun "Speichern" und "Drucken" an.

Bei Problemen oder Fragen finden Sie unter folgender Adresse eine ausführliche Bedienungsanleitung: